Daniel "BeX" Becker
Brief info

Vorstand und Dozent
Sozialarbeiter und Sozialpädagoge (B. A.)

Phone: 01604492444
Address: Am Breiten Stein 16, 38642 Goslar-Oker
Wer ist eigentlich...

Daniel Becker

...und was macht der so?

Daniel ist 31 Jahre alt, verheiratet und hat zwei Kinder. Für das Harzwerk übernimmt „BeX“ neben den administrativen Tätigkeiten als Vereinsvorstand verschiedene Angebote, wie u. a. „Step ans Mic!“ und „Der Berg ruft!“. Seine Hauptbeschäftigung ist seit dem Wintersemester 2019 ein Master-Studium der „Präventiven Sozialen Arbeit“ an der Ostfalia in Wolfenbüttel, wo er durch eine Tätigkeit als studentische Hilfskraft die Studiengangsleitung unterstützt.

Lebenslauf

Daniel wurde als erster Sohn von Gisela Pätzmann (geb. Cordsen) und Herbert Becker im Dezember 1989 in Goslar geboren. Er hat drei Geschwister (Jan *1991, Mareile *1992 und Tobias *1994). Mit seiner Frau und seinen beiden Kindern lebt Daniel in Goslar-Oker.

Schulische Ausbildung:

  • 09/2010 – 02/2011: Popcollege gGmbh Fellbach – Ausbildung zum Music/Sound-Designer (ohne Abschluss)
  • 09/2009 – 08/2010: BBS Goslar-Baßgeige, FOS Sozialpädagogik – Erlangung Fachhochschulreife
  • 09/2002 – 08/2006: André-Mouton-Realschule Goslar-Oker – Erlangung erweiterter Sekundarabschluss I
  • 09/2000 – 08/2002: Orientierungsstufe Bei der Eiche Goslar-Oker – Abschluss mit Gymnasialempfehlung
  • 09/1996 – 08/2000: Grundschule Unter-Oker

Berufliche Ausbildung:

  • 09/2006 – 02/2009: Agentur für Arbeit Goslar – verkürzte Ausbildung zum Fachangestellten für Arbeitsförderung (mit Berufsausbildungsabschluss)

Studium:

  • 09/2019 – aktuell: Ostfalia Wolfenbüttel – Präventive Soziale Arbeit (M. A.)
  • 09/2011 – 08/2014: Ostfalia Wolfenbüttel – Soziale Arbeit (B. A.)

Berufliche Erfahrungen:

  • 12/2019 – aktuell: Fakultät Soziale Arbeit (Ostfalia Wolfenbüttel) – Studentische Hilfskraft der Studiengangsleitung
  • 09/2015 – 08/2019: Mansfeld-Löbbecke-Stiftung in Hahnenklee – Sozialpädagoge in stationärer Jugendhilfeeinrichtung
  • 09/2014 – 08/2015: Bildungswerk Niedersächsischer Volkshochschulen GmbH in Goslar-Oker – Sozialpädagoge in einer Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme
  • 03/2011 – 08/2011: Electrocycling Goslar GmbH – Produktionshelfender über Zeitarbeitsfirma
  • 03/2009 – 08/2009: Lebenshilfe Goslar und Umgebung, WfbM – Betreuung von Mitarbeitenden und Unterstützung der Produktionsprozesse als Zivildienstleistender

Berufung

Mit 14 Jahren begann Daniel eigene (Hip-Hop)Songs zu entwickeln. Da er damals keine Perspektive sah, wie man daraus einen Beruf machen kann und ihm nach der Realschule klar war, zunächst eine Ausbildung zu machen, begann er nach dem RS-Abschluss mit einer Ausbildung bei der Arbeitsverwaltung in Goslar. Da ihm schnell klar wurde, dass er dort nach der Ausbildung nicht weiter beschäftigt sein will, suchte er nach einer Möglichkeit eine musikalische Ausbildung zu machen. Dabei stieß er auf das Angebot des Popcolleges in Fellbach. Nach dem anschließenden Zivildienst und dem Besuch der FOS-Sozialpädagogik in Goslar, nahm er die schulische Ausbildung in Stuttgart auf. Daraufhin änderten sich einige familiäre Gegebenheiten, was ihn dazu bewog, die Ausbildung abzubrechen udn nach Goslar zurückzukehren. Nun fasste er den Entschluss, Pädagoge zu werden, um schlussendlich musikpädagogische Angebote durchzuführen.

Daniel Becker

Im Studium beschäftigte Daniel sich insbesondere mit systemisch-lösungsorientierten Ansätzen, welche er in seine Arbeit einfließen lässt und stetig methodisch und inhaltlich erweitert. Für ihn steht der einzelne Mensch im sozialen Geflecht mit seinen Wünschen und Visionen im Mittelpunkt seiner Tätigkeit. Seine Vision ist eine selbstgenügsame, dezentralisierte Gesellschaft, in welcher jeder nach seiner Facon glücklich wird.

Schreibe einen Kommentar

Eingetragener, gemeinnütziger Verein

Registerblatt (AG-BS): VR 201679

Am Breiten Stein 1638642 Goslar-Oker
Harzwerk e.V. | Impressum | Datenschutz